Im Detail

Chez Céline und Boris: die Liebe zu schönen Vintage-Stücken

Chez Céline und Boris: die Liebe zu schönen Vintage-Stücken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese 85 m2 große Wohnung spiegelt die Liebe von Céline und Boris zu schönen alten Stücken wider. Boris ist ein Second-Hand-Händler und es ist daher ganz natürlich, dass er die Schmuckstücke in seinem Interieur zum Leben erweckt, für die er verknallt ist. Hier haben Gegenstände mehr als anderswo eine Seele. Jeder hat seinen Platz, findet seinen Platz. Als Céline und Boris dieses Anwesen kauften, machten sie keine Arbeit, weil der Platz perfekt zu ihnen passte. Sie sprühten nur, um sich zu erfrischen, und nahmen dann die Räumlichkeiten in Besitz. Sie freuten sich sofort über die Gestaltung der Lounge, die schönen Öffnungen, den haussmannianischen Charakter und die imposanten Marmorkamine.

Der dänische Sessel von Boris


Cloporte Boris war in diesen dänischen Sessel aus den frühen 60er Jahren verliebt und stellte ihn zunächst in den Flur des Sideboards. Er schob es daher zu einem der Wohnzimmerfenster in Richtung des Eingangs zum Büro, wo er sofort seine Rolle spielte. Es bringt einen echten Hauch von Originalität und Charakter in das Wohnzimmer.

Das Büro und sein Glasdach


Cloporte Das Glasbüro bestand, als Boris und Céline die Räumlichkeiten in Besitz nahmen. Der Vorbesitzer (ein Szenograf) arbeitete von zu Hause aus und hatte deshalb seinen Arbeitsplatz in diesem hellen Raum eingerichtet. Es ist auch der Ort, an dem Discs und Plattenspieler aufbewahrt werden. An der Decke hängt ein Favorit von Boris: eine Designer-Pendelleuchte aus den 50er Jahren, die auf der Isle sur la Sorgue gefunden wurde.

Landküche


Cloporte Diese Küche vermittelt den Eindruck eines Ferienhauses mit seinen Sammlungen alter Flaschen Selterswasser und seiner Damenjeannes. Auch dort war alles so, als das Paar einzog, außer der Dekoration und dem Layout wurde nichts geändert. Alle Möbel wurden von Boris gefunden und / oder restauriert.

Vintage Details in der Küche


Cloporte Die rotgekleidete Küchenrückwand verleiht dieser schönen warmen Küche einen sehr angenehmen Charme. An der Wand hängen Leinwände aus verschiedenen Quellen, einige wurden von Boris gemalt (zum Beispiel Tomaten), das Stillleben mit Flaschen ist von Gaspart.

Das Kopfteil im Schlafzimmer von Boris und Céline


Cloporte Der Raum ist auch sehr hell, hier sind die Gegenstände weniger präsent, die Dekoration ist mehr reduziert. Das Flaggschiff dieses Raumes ist das Kopfteil aus historischen Bibliothekstüren. Diese wurden von Boris restauriert.

Der Schornstein


Cloporte Im Schlafzimmer akzentuiert ein prächtiger Kamin die Kokonseite des Raumes. Das Licht ist weich und diffus durch einfache Vorhänge. Ein alter Spiegel wurde von Boris gefunden und restauriert.

Buffetmöbel


Cloporte Die Mad Men-Atmosphäre der 50er bis 60er Jahre ist in der Wohnung sehr präsent, sei es durch die Schmuckstücke und die Auswahl der Möbel. Dieses Buffet rundet diese so schicke Atmosphäre ab.

Die Büste am Schornstein


Woodlice Auf dem Marmorkamin im Büro von Boris platzierte er eine Büste, an der er besonders befestigt ist. Es ist ein Gips aus dem Louvre-Museum.

Fokus auf Bürodetails


Cloporte Der Schreibtisch besteht aus einer Ikea-Arbeitsplatte auf Böcken. Auf letzterem finden wir viele Details, die die Persönlichkeit von Boris, einer entschlossenen Rock'n'Roll-Persönlichkeit, enthüllen: das Cover der ersten Ausgabe von Fluide Glacial, legendäre Konzertkarten wie die von Nirvana.

Sammlung von Flaschen in der Küche


Cloporte Close-up auf die hübsche Sammlung von Flaschen in der Küche der Wohnung.

Pouet Pouet Spielzeug im Gästezimmer


Cloporte Boris liebt Vintage Toys und besonders diese kleine Sammlung von Gummispielzeug aus den 50er Jahren mit ihrer kleinen integrierten Pfeife. Die schrullige und witzige Seite der Charaktere macht sehr viel Spaß. Dies sind sehr schöne Dekorationsgegenstände.

Detail im Wohnzimmer


Cloporte Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf einem der Schornsteine ​​der Wohnung und insbesondere des Wohnzimmers. Der Rattanstuhl war fleckig. Das Originalparkett stimmt voll und ganz mit dem Haussmann-Stil des Wohnzimmers überein.

Der Akt


Cloporte Im Büro werden unsere Blicke sofort auf die zarten Kurven dieses ziemlich langen Akts gelenkt. Diese Leinwand wurde von Boris im Haus einer alten Dame ausgegraben, die sich von vielen Werken aus dem 19. Jahrhundert trennte. Dieser Akt wurde von der Mutter der alten Dame gemalt.