Informationen

Ein Hauch von Schwarz im Schlafzimmer

Ein Hauch von Schwarz im Schlafzimmer

Schwarz ist die Farbe von Eleganz und Chic. Warum wagen Sie es nicht, im Schlafzimmer kleine Akzente zu setzen? Sparsam eingesetzt verdunkelt es den Raum nicht, verleiht ihm aber vor allem ein kleines Gütesiegel. Hier sind einige Inspirationen, die Ihnen dabei helfen, es geschmackvoll in Ihrem Schlafzimmer zu verwenden.

Ein gepolstertes Bettende


Maisons du Monde Ideal für die Installation in einem großen Schlafzimmer. Am Ende des Bettes können Sie Ihre Kleidung anziehen oder sich hinsetzen, um Ihre Schuhe anzuziehen. In einem zeitgenössischen oder barocken Raum haben wir ein schwarzes und gepolstertes Modell verwendet, das dem Raum das Aussehen einer fürstlichen Suite verleiht.

Ein ganz schwarzes Bett


Ikéa Was, wenn die schwarze Note des Schlafzimmers einfach das Herzstück war: das Bett? Um eine Atmosphäre voller Wärme zu schaffen, entscheiden wir uns für ein Holzmodell mit großem Kopfteil.

Nachttische


Maisons du Monde Zu einem großen schwarzen Kopfteil können Sie auf Nachttische der gleichen Farbe setzen. Damit diese dunklen Möbel den Raum nicht zu sehr verdunkeln, wählen Sie jedoch helle Bettwäsche wie Weiß oder Beige oder Farbe wie Lila.

Eine Wand in einem Jugendschlafzimmer


Absatz Damit sich Ihre Teenager in ihrem Schlafzimmer frei ausdrücken können, denken Sie an die mit Tafelfarbe bedeckte Wand. Es ist nicht nur verspielt, sondern verleiht dem Raum auch einen sehr dekorativen Effekt.

Ein großer Vorhang


Ikea Ganz gleich, ob Sie für ein Himmelbett am Fenster oder über dem Bett hängen - die schwarzen Vorhänge verleihen dem Schlafzimmer eine schicke Note. In Kombination mit grauer und weißer Bettwäsche schaffen sie einen sehr modernen, heruntergekommenen Stil.

Koffer als Nachttische


Bo Concept Neben dem Teppich und dem schwarzen Ofen in diesem Raum ist es vor allem die Ansammlung von schwarzen Koffern, die unsere Aufmerksamkeit auf einen Nachttisch lenken. Eine farbige Metalllampe ist dort platziert, um eine Note der Fröhlichkeit zu bringen.

Ein gepolstertes Kopfteil


La Redoute In einem modernen Raum setzen wir auf eine sichere Wette: die Schwarz-Weiß-Assoziation. Entscheiden Sie sich für ein großes, schwarz gepolstertes Kopfteil, das sich von klarer Bettwäsche abhebt und sehr schick ist.

Ein Plaid als Unikat


ikéa In diesem Raum mit hellen Farben unterstreicht das schwarze Plaid das Dekor. Nur dunkle Berührung, wird es das starke Element des Raumes.

Ein warmer Teppich


Ikéa Ein Hauch von Chic in diesem Raum, der schlichte Farben und einen langen schwarzen Teppichboden trägt. Es passt perfekt zu Holzmöbeln in hellen Tönen.

Video: Ein Hauch von Mexico (Februar 2020).