Artikel

Licht in der Umkleidekabine!

Licht in der Umkleidekabine!

Um die Farben besser sehen zu können, um besser navigieren zu können, bitten wir um ein gut beleuchtetes Ankleidezimmer! Strahler, Lichtbänder, Akzentlampen: Alle Optionen sind möglich. Es liegt an jedem, seine Wahl zu treffen!

In den Schubladen


Leroy Merlin Er geht, um den Kleiderschrank zu beleuchten, so viel, um ihn bis in die letzten Ecken zu beleuchten, mit anderen Worten, sogar in den Schubladen. Danke an die Slider bei Leds!

Über dem Schrank


Ikéa Durch das Hinzufügen von Aufhängepunkten über der Garderobe erhalten wir eine bessere Sichtbarkeit, damit wir unsere Kleidung leicht finden können.

Im Schrank


Leroy Merlin Mit den Leds-Streifen, die unter jedem Regal im Ankleideraum angebracht sind, können wir unser Outfit noch am selben Tag im Dunkeln tragen! Hochkarätig.

An der Decke


Quadro Der dem Ankleideraum gewidmete Raum setzt auf einen Himmel mit vertieften Stellen für maximale Helligkeit. Wette gewonnen!

In der Höhe


Lapeyre Eingebettet in den oberen Teil der Garderobe gibt eine Reihe von Punkten einen guten Überblick über die gesamte Garderobe.

Auf Bodenniveau


Leroy Merlin Wenn für Sie, die Modefanatikerin, das Wort Anziehen ein Synonym für Glamour ist, können Sie sich vielleicht für eine schicke Beleuchtung in dem Raum entscheiden, der Ihrem Kleiderschrank gewidmet ist. Hier ist es ein leuchtendes Band, das über die gesamte Länge des Möbels am Boden befestigt ist und den Klang erzeugt. Absolute Klasse!

Bei der Einreise


Quadro Vor zwei Schiebetüren weist eine Reihe von Punkten auf den Eingang zu einem begehbaren Kleiderschrank hin. Im Inneren multipliziert es die Decke mit zehn, um den gesamten Raum zu beleuchten!

Video: Sandra Da Vina - Umkleidekabine (Februar 2020).